Programm LandFrauenverein Lehrte/Sehnde

August bis Dezember 2018

August 2018

Montag

27.08.2018

Abfahrt - Bus um 13.00 Uhr

Marktplatz Lehrte

Rückkehr

ca. 18.30 Uhr

„Eine kleine Reise in die Vergangenheit“

Besuch des Heimatmuseums in Müden/Aller (Kultur- und Heimatverein Müden/Aller e. V.)

Kaffeetafel im Museum (Backhaus)

Fahrkosten 10,00 Euro

Kaffeetafel und Führung 9,00 Euro

Betrag wird im Bus eingesammelt!

Anmeldung über die Ortsvertreterinnen bis zum 20.08.2018 an

Uta Busch 05132-2186 oder

Begrenzte Teilnehmerzahl

September 2018

Montag

17.09.2018

18.00 Uhr

Gasthaus Nawo, Sehnde - Dolgen

„Wechselwirkung zwischen Arznei- und Lebensmitteln“

Referenten: Kathrin Diers, Susanne Rüggeberg Löwenapotheke Ahlten

Kleine Abendkarte, bei Anmeldung auswählen

Anmeldung über die OV bis zum 10.09.2018 an

Uta Busch 05132-2186 oder

Oktober 2018

Mittwoch

10.10.2018

14.30 Uhr

Landhotel Behre, Zum Gr. Freien 3, Lehrte-Ahlten

„Herbstzeit – Apfelzeit“

Referentin: Sabine Dralle, LWK Uelzen

Anmeldung über die OV bis zum 03.10.2018 an

Erika Meyfeld 05138-1385 oder

Montag

15.10.2018

Kino Burgdorf

Einlass ab 18.30 Uhr

Beginn 19.00 Uhr

Kinoabend des KV Burgdorf

Film noch nicht bekannt

Anmeldung bis zum 09.10.2018 an

Uta Busch 05132-2186 oder

Begrenzte Teilnehmerzahl

November 2018

Donnerstag

08.11.2018

14.30 Uhr

Landhotel Behre, Zum Gr. Freien 3, Lehrte-Ahlten

„Von Australien durch die Südsee zu den Osterinseln“

Referent: Sven Achtermann, Hildesheim

Anmeldung über die OV bis zum 01.11.2018 an

Inge Engelke 05132-8647206 oder

Sonntag

25.11.2018

15.00 Uhr

St. Ulrich Kirche in Haimar

Kaffeetafel am Ewigkeitssonntag

Kurzvortrag von Doris Fischer über die Ambulante Hospizarbeit

Anmeldungen bis zum 20.11.2018 an

Anne Gutsche 05138-8966 oder

Dezember 2018

Dienstag 04.12.2018

14.30 Uhr

Landgasthaus Fricke, John-F.-Kennedy-Str. 32, Sievershausen

„Weihnachtszeit“

Anmeldung über die OV bis zum 27.11.2018 an Elke Klußmann 05132 - 52011

 

 

Das Programm zum Ausdrucken erhalten Sie hier!

© KreislandFrauen Burgdorf